Ilvesheim

Ilvesheim Nur "Automarder" aus Litauen trüben die Bilanz der Kriminalitätsstatistik der Gemeinde

Auf der Insel lebt sich's relativ sicher

Archivartikel

Mit "nur" 223 Straftaten erscheint Ilvesheim erneut wie die sprichwörtliche Insel der Glückseligen im Beritt des Polizeireviers Ladenburg. Als dessen Chef legte Polizeirat Frank Hartmannsgruber jetzt die Kriminalstatistik 2012 vor. Demnach gab es im Jahr davor noch 244 angezeigte Gesetzesverstöße. Angenommen, Ilvesheim hätte nicht 8750 Einwohner, wie viele die Gemeinde tatsächlich zählt,

...
Sie sehen 14% der insgesamt 2860 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00