Ilvesheim

Ilvesheim

Bedarfsplan der Wehr genehmigt

Der Gemeinderat Ilvesheim hat in seiner jüngsten Sitzung dem Feuerwehrbedarfsplan der Freiwilligen Feuerwehr Ilvesheim zugestimmt. Er folgte damit einer Empfehlung des Technischen Ausschusses, der den Plan schon detailliert erörtert hatte. (Wir berichteten). Der Feuerwehrbedarfsplan enthält wesentliche Angaben über die feuerwehrtechnisch relevanten, örtlichen Verhältnisse. Er bildet die Grundlage für die Aufstellung und Ausrüstung der Feuerwehr. Laut der Aufstellung zählt die Ilvesheimer Wehr 112 Angehörige. Davon bilden 79 die Einsatzabteilung, 15 gehören der Jugendfeuerwehr an, 18 der Altersabteilung. Im Plan wird auch die leidige Geschichte um den Notruf 112 erwähnt. Der Notruf aus Ilvesheim kommt zuweilen nur über den Umweg Mannheim bei der Integrierten Leitstelle Rhein-Neckar an. neu