Ilvesheim

Ilvesheim

Betrunkener „regelt Verkehr“

Archivartikel

Ein betrunkener Mann hat sich am Samstagnachmittag in Ilvesheim als Verkehrspolizist versucht. Wie die Polizei mitteilte, verständigte ein Zeuge gegen 14.20 Uhr die Beamten, da am Kreisverkehr zwischen Brücken- und Schlossstraße jemand den Verkehr „regeln“ und Fahrzeuge anhalten würde.

Ein Alkoholtest vor Ort ergab einen Wert von 2,8 Promille. Zunächst zeigte sich der Betrunkene

...

Sie sehen 51% der insgesamt 759 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00