Ilvesheim

Ilvesheim

Bürgertag am 15. November

Archivartikel

Die Gemeinde Ilvesheim lädt ihre Einwohner am Freitag, 15. November, zu einem Bürgertag ein. Informiert werden Interessenten im Rathaus. Von 18 bis 20 Uhr stehen die jeweiligen Büros offen, in denen Mitarbeiter aktuelle Projekte präsentieren. Einige Themen werden an Stellwänden präsentiert. Im Sitzungssaal sind Vorträge angedacht. An Stellwänden sollen Bürger über die geplanten Umgestaltungen auf den beiden Friedhöfen sowie über den Radschnellweg und den Neubau der L 557 in Kenntnis gesetzt werden. Die Schulhofgestaltung und die Sanierung der Goethestraße sind Themen, ebenso wie das Ratsinformationssystem, die Bäume und Spielplätze in der Kommune oder das Bauprojekt Kombibad. Die Finanzen erläutert Kämmerer Klaus Hering. Der Arbeitskreis Integration wird zudem vorgestellt. Im Anschluss an die Vorträge soll es von 20 bis 21 Uhr eine Diskussions- und Fragerunde mit dem Bürgermeister im Sitzungssaal geben. neu