Ilvesheim

Ilvesheim Täglich versickern 100 000 Liter Wasser im Erdreich / Schließung eine Saison früher als geplant

Das Freibad öffnet nicht mehr

Archivartikel

Das Ilvesheimer Freibad wird nicht mehr geöffnet. Diese traurige Nachricht kam gestern aus dem Rathaus Ilvesheim. Bürgermeister Andreas Metz teilte mit Bedauern mit, dass Schäden die Kommune zu diesem Schritt zwangen. Das Hauptbecken verliere 100 000 Liter Wasser pro Tag, wurde Metz konkret.

In einer Erklärung des Rathauses heißt es hierzu weiter: „Neben den zusätzlichen Kosten für die

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3364 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00