Ilvesheim

Ilvesheim Ortsverein sieht sich von Kreis zu wenig unterstützt

DRK streitet um neues Auto

Archivartikel

Die Aussicht auf Ersatz für den alten Mannschaftstransportwagen aus dem Jahr 1993 ist nach einer außerordentlichen Mitgliederversammlung des Ortsvereins des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) im Bürgerhaus Hirsch in Ilvesheim gestiegen. Die Unstimmigkeiten mit dem Kreisverband bezüglich der Finanzierung bleiben aber bestehen.

Das alte Fahrzeug weist nach DRK-Angaben erhebliche Mängel an der

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3424 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00