Ilvesheim

Ilvesheim KV Insulana feiert Gala-Veranstaltung / Yvonne I. regiert die Narren / Langjährige Mitglieder ausgezeichnet

Ein Abend voller Eleganz

Archivartikel

Das diesjährige Motto des KV Insulana (KVI) fand seine gelungene Umsetzung in der Mehrzweckhalle in Ilvesheim. Insgesamt 180 Mitglieder und Gäste konnten einen unterhaltsamen Gala-Abend erleben. Die Tischgruppen waren mit jeweils typischen Ländersymbolen aus der ganzen Welt, passendem Wandschmuck und Lichterketten geschmückt. Die Anwesenden zeigten sich von ihrer elegantesten Seite. Schicke Garderobe und schöne Frisuren waren bei den Damen Trumpf. Die Herren hatten sich dementsprechend auch in Schale geworfen.

Die KVI-Prinzessin „Yvonne I. vom goldenen Kranich“ – mit bürgerlichem Namen Yvonne Tschitschke – ist die Regentin in der Kampagne 2019/2020. Als Flugbegleiterin der Lufthansa (daher die Wortwahl „Goldener Kranich“) ist Sie nach Flugkilometern gerechnet bereits mehr als einmal um die Welt gekommen. „Mir macht die närrische Zeit absolut Spaß und ich freue sich auf die närrischen Zeiten, die jetzt vor mir liegen“, sagte sie.

Wie bei den Insulanern üblich, sammelt sie für einen guten Zweck Geld. „Das gesammelte Geld aus der Kampagne kommt Bedürftigen in Ilvesheim zu Gute.“ Mit einem lautstarken Ahoi auf die kommende Kampagne beendete sie ihre Ansprache. Unterstützt wird Yvonne I. von vier Rittern: den Elferräten Lars und Juliane van der Raaij sowie Isabell und Christian Kliebisch.

Bezaubernde Kostüme

Die Insulaner sind zur Zeit fest in weiblicher Hand. Der Vorstand und 80 Prozent des Elferrates sind Frauen. Und die weiblichen Garden haben schon seit Jahren steten Zuwachs. „Über unseren Nachwuchs freue ich mich besonders“, sagte Sabine Grötzinger-Dambach, Präsidentin des Vereins.

Begonnen hatte der Abend mit dem Einzug des KVI-Vorstands, des Elferrates und den Garden in ihren bezaubernden Kostümen. Grötzinger-Dambach hieß die Gäste in der vollen Halle willkommen – unter anderem den stellvertretenden Bürgermeister von Ilvesheim, Günter Tschitschke, sowie verdiente Mitglieder des Vereins und die närrischen Abordnungen befreundeter Karnevalsvereine. Anschließend übernahm Sitzungspräsidentin Bianca Erbs die weitere Moderation des Abends.

Nächste Programmpunkte waren der Einzug und die Vorstellung der Kinderprinzessin Liv-Marleen I. von Zwirn und Klang. Prinzessin Yvonne I. schritt danach im exquisiten Glitzerkleid durch das Spalier der Garden ein. Sie stellte ihr Motto der Kampagne vor und dankte ihren Sponsoren. Nach ihrem Motto „Wir rocken die Fastnacht, ganz ohne Scheu. Auf die Insulana, ein dreifaches Ahoi“, folgte der Eröffnungswalzer den „Ihre Lieblichkeit“ mit dem stellvertretenden Bürgermeister aufs Parkett legte.

Der musikalische Teil des Abends oblag dem Alleinunterhalter Ralf Siegel. Die Tanzfläche war bei den zahlreichen Tanzrunden stets gut besucht. In den Tanzpausen bereitete Sitzungspräsidentin Bianca Erbs das Publikum auf die weiteren Programmpunkte vor. Auf der in den Vereinsfarben geschmückten Bühne demonstrierten die Tanzmariechen bei einer Zusammenstellung ihr Können. Aleyna Akca, Lynn Zimmermann und Celina Bauer bekamen viel Beifall.

Es folgten die Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft. 60 Jahre ist Gisela Klumb bereits dabei. Ingrid Schweitzer, Rolf Kaiser und Alex Mehl sind schon seit 40 Jahren Mitglieder der Insulana.

Danach präsentierten sich die Abordnungen der Edinger Kälble, der Friedrichsfelder Schlabbdewel, die Glücksritter Ludwigshafen und der K.C.Phoenix Schwetzingen.

Im Anschluss kam Comedian und Polizist Dennis Boyette auf die Bühne. Er stellte seinen Polizeialltag originell, aber manchmal etwas zu derb vor. Den Abschluss des Abends machte die aktive Garde mit ihrem Showtanz. Die nächste Veranstaltung der Kampagne ist die Prunksitzung am Samstag, 8. Februar, um 19.11 Uhr in der Mehrzweckhalle Ilvesheim.