Ilvesheim

Ilvesheim Heinrich-Vetter-Stiftung lädt am 2. September zu einer Führung durch den Skulpturenpark ein

Eine Reise durch die Kulturen

Archivartikel

Zwei Jahre ist her, dass der Skulpturenpark der Heinrich-Vetter-Stiftung in Ilvesheim neu angelegt wurde. Von Gerd Dehof über Karl-Heinz Krause bis hin zu Martin Mayer sind hier hier so einige Künstler mit ihren Skulpturen und Plastiken vertreten. Direkt im Vorgarten wird der Blick des Besuchers auf ein fast fünf Meter langes Objekt von Alf Lechner gelenkt. "Kreis mit Halbkreis - intern", hat

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3677 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00