Ilvesheim

Ilvesheim 106 000 Euro und ein Haus für Gemeindestiftung

Freude über große Erbschaft

Archivartikel

Da kam Freude auf: Die Gemeinde Ilvesheim erhielt vom Heidelberger Nachlassgericht einen Erbschein, der es in sich hat. 106 600 Euro in bar sowie ein Haus im Wert von knapp 200 00 Euro erbt die Kommune. Dies war der letzte Wille von Ludwig Duda, der am 2. Oktober 2014 im Alter von 63 Jahren gestorben ist. Der Verstorbene wohnte in der Kallstadter Straße 42. Sein lastenfreies Anwesen wurde auf

...

Sie sehen 26% der insgesamt 1543 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00