Ilvesheim

Ilvesheim Für das Gebiet „Nördlich des Kanals/Feudenheimer Straße“ fließen zusätzliche Gelder

Gemeinde erhält vom Land 500 000 Euro Förderung

Archivartikel

Die Gemeinde Ilvesheim erhält weitere 500 000 Euro aus dem Städtebauprogramm des Landes für ihre laufende städtebauliche Erneuerungsmaßnahme „Nördlich des Kanals/Feudenheimer Straße“. Die Förderung stammt vom Wirtschaftsministerium in Stuttgart. Das gaben gestern die Landtagsabgeordneten der Regierungskoalition, Julia Philippi (CDU) und Uli Sckerl (Grüne), bekannt.

„Ich freue mich sehr,

...

Sie sehen 22% der insgesamt 1857 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00