Ilvesheim

Ilvesheim Öffentliche Sitzung mit Schutzmaßnahmen

Gemeinderat tagt im Mai

Archivartikel

Der Ilvesheimer Gemeinderat soll am Donnerstag, 7. Mai, wieder zu einer öffentlichen Sitzung zusammenkommen. Dies teilte Bürgermeister Andreas Metz mit. Das Zusammentreffen soll in der Mehrzweckhalle stattfinden – und nicht im Rathaus. Die Mehrzweckhalle ist größer, weshalb dort Abstände besser eingehalten werden können. Bis zum 7. Mai habe die Verwaltung die Möglichkeit, alle notwendigen Hygiene- und Abstandsregeln dort umzusetzen, so Metz. Für die Teilnehmer und Besucher der Sitzung würden Handdesinfektionsmittel und Schutzmasken bereitgestellt.

Die Verwaltung hat in den letzten Tagen zahlreiche technische Varianten getestet. Es gebe viele Möglichkeiten, Besprechungen und Konferenzen per Videoschaltung zu organisieren. Es existiere derzeit aber noch keine rechtssichere Möglichkeit, online Abstimmungen oder gar Wahlen für Personen und Ämter abzuhalten. „Ich halte es aus Gründen der gesamtgesellschaftlichen Verantwortung für wichtig, dass politische Gremien – unter Einhaltung der entsprechenden Schutzmaßnahmen – ihre Arbeit wiederaufnehmen, wenn vor allem der Schulbetrieb und viele andere alltägliche Dinge wieder möglich sind“, sagte der Rathauschef.