Ilvesheim

Ilvesheim Vatertagsfest des Männergesangvereins Germania

Geselligkeit im Ort pflegen

Archivartikel

Zum fünften Mal war die Berthold’sche Scheune Veranstaltungsort für das Vatertagsfest des Männergesangvereins (MGV) Germania in Ilvesheim. Munteres Stimmengewirr und viel Gelächter prägten das Gelände rund um die Scheune. Neben Bewohnern der Inselgemeinde mischten sich im Laufe des Tages auch immer wieder traditionelle Vatertags-Wanderer, unterwegs mit Bollerwagen, unter die Besucher.

Germania-Vorsitzender Gerd Wawra freute sich vor allem über das gesellige Zusammenkommen der Ilvesheimer zum Vatertagsfest. „Wir kommen hierher, weil wir die dörfliche Geselligkeit lieben und pflegen“, erklärte eine Besuchergruppe. Auch Ilvesheimer Vereine besuchten den MGV Germania und verbanden Tagesauflüge mit einer Einkehr in der Berthold’schen Scheune. Der Standort der Feierlichkeiten gewährleiste zudem eine Unabhängigkeit vom Wetter, was der Verein als großen Vorteil sieht: Bei gutem Wetter sitze man im Freien im Hof, bei schlechtem in der Scheune.

Vielfältige Speisenauswahl

Die meisten Besucher kamen zu Fuß oder mit dem Fahrrad zum Vatertagsfest und freuten sich über die vielfältige Speisenauswahl aus Kessel, Grill oder Pfanne sowie ein großes Kuchenbuffet. Besonderen Anklang fand die „Vatertagsschnitte“, bestehend aus Brot, Leberkäse, Käse und Spiegelei. moko