Ilvesheim

Ilvesheim Inhalte des Grundsatzbeschlusses

Hallenbad zum Öffnen

Archivartikel

Am 23. Juli dieses Jahres hat der Rat den Grundsatzbeschluss für den Bau eines ganzjährig betriebenen Bades auf dem Gelände des Freibads gefasst. Das Zehn-Millionen-Projekt soll die folgende Ausstattung haben: Hallenbad mit öffenbarer Fassade, Becken mit Varioboden, Beckengröße 16,66 mal 25 Meter (416,5 Quadratmeter, sechs Bahnen), Kleinkindbecken mit circa 30 Quadratmetern, Freibad mit

...

Sie sehen 28% der insgesamt 1441 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema