Ilvesheim

Ilvesheim BI Spielplätze nimmt an Tag des Ehrenamtes teil

Helfer und Material gesucht

Beim Freiwilligentag der Metropolregion Rhein-Neckar am Samstag, 15. September, beteiligt sich auch die Bürgerinitiative (BI) Spielplätze in Ilvesheim. Nachdem sich die Ilvesheimer Bürger in einem Bürgerentscheid im vergangenen Jahr für die Erhaltung der beiden Spielplätze Bergstraße (groß) und Lessingstraße ausgesprochen haben, hat sich die BI Spielplatz nach eigenen Angaben vorgenommen, sich um die Erhaltung und Verschönerung der in die Jahre gekommenen Anlagen zu kümmern.

Deswegen nimmt sie in Absprache mit der Gemeinde am bundesweiten Freiwilligentag „Wir schaffen was“ teil. Unter dem Motto „sicher – sauberer – schöner“ sollen auf beiden Spielplätzen dringend erforderliche Instandhaltungs- und Verschönerungsmaßnahmen (besonders Abschliff und Anstrich der Spielgeräte) getätigt werden, wie Edith Sontheimer und Clemens Krämer von der BI mitteilen. Für diese Aktion sucht die Initiative noch viele freiwillige Helfer für die Aktion am Samstag von 10 bis 17 Uhr.

Einzelpersonen, Familien, Freundeskreise, Vereinsmitglieder aber natürlich auch Firmenteams, die mit anpacken möchten, können sich unter www.wir-schaffen-was.de als Helfer anmelden. Hier finden sie auch weitere Informationen zur geplanten Aktion.

Neben engagierten Freiwilligen, die kräftig mit anpacken, sind Material- und Verpflegungsspenden willkommen. Fragen zum Projekt oder den Beteiligungsmöglichkeiten gibt es auch auf Anfrage per E-Mail an bi-spielplatz@web.de. red

Info: Kontakt per E-Mail: bi-spielplatz.de