Ilvesheim

Neckar-Bergstraße Karin Jung und Traudl Wochele-Rupp betreuen Einrichtung im Ilvesheimer Bürgerhaus Hirsch / Serie „Heimat im Museum“ (Teil 2)

„Hilfe kommt, wenn wir sie brauchen“

Archivartikel

„Wir brauchen nicht viele Worte“, charakterisiert Karin Jung die perfekt eingespielte Zusammenarbeit mit Traudl Wochele-Rupp. Die beiden Ehrenamtlichen leiten seit vielen Jahren das gemeindeeigene Heimatmuseum im Bürgerhaus Hirsch. „Am Anfang war noch Isolde Zorn dabei“, erinnert sich Wochele-Rupp daran, als das Trio die Einrichtung 1993 übernahm.

Das Museum ist etwas älter. „Die

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3496 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00