Ilvesheim

Ilvesheim: Verein ehrt Sieger des Blumenschmuckwettbewerbs

Archivartikel

Trotz Corona-Pandemie hat der Obst- und Gartenbauverein (OGV) Ilvesheim seinen alljährlichen Blumenschmuckwettbewerb veranstaltet. Jeder Bewohner der Inselgemeinde, der einen von der Straße aus einsehbaren Balkon oder Garten hat, konnte sich mit seinen Blumen bewerben. Eine Jury bewertete die Kreationen. „In diesem Jahr sind mehr Blumen- und Gartenbesitzer dem Aufruf gefolgt als in den Jahren zuvor“, teilte Gabriele Schaaf vom OGV mit und freute sich über den wichtigen Beitrag zur Verschönerung des Ortsbildes.

Zeremonie ausgefallen

Normalerweise hätte die Ehrungszeremonie in der Mehrzweckhalle stattgefunden. Diese fiel wegen der aktuellen Lage allerdings aus, die Mitglieder des Vorstands suchten deshalb die Preisträger daheim auf und überreichten ihnen die Auszeichnungen. Insgesamt gab es drei Ehrenpreise, neun Sonderpreise sowie 14 erste Preise und zahlreiche Blumengrüße:

Ehrenpreise: Diethild Frank, Hiltrud Feuerstein und Helga Winkler.

Sonderpreise: Angela Weisbrod, Walter Didion, Sigrun und Eberhard Beckenmeier, Martina Heckendorf, Christa und Volker Berthold, Inge Riehm, Barbara Negrelli-Timmermann, Gabi Meguscher und Renate Kummer.

Erste Preise: Evi Stein, Jürgen Burghardt, Simone Ridinger, Hans Fülbier, Anni Wawra, Gabriele Bender, Dagmar Klopsch-Güntner, Familie Stephan, Emilie Paiska, Bernhard Grimm, Rita Kheim, Else Ziegler, Juliane Pickarts und Rosa Haag.

Blumengrüße: Gisela Schertel, Klaus u. Nunzia Bühler, Christa Koger, Ingrid u. Rudi Langendörfer, Lothar Ockert, Ute u. Andre Kühnlein, Sanelis Werz-Kesselmeier, Jennifer Thirolf, Krystyna Kamasz, Fam. Bühler-Schubert, Peter Brück, Claudia u. Hänsi Sturz, Tanja Huber, Anni u. Kurt Schwendemann, Familien Gerner, Feindt, Vorbeck, Elisabeth Künzler, Christine Dörsam, Renate Löber, Bernhard Wagner, Helga Gratwohl, Uwe Bläß, Annemarie Siegfried, Familie Kraft, Iva Drmic, Helga Engelhardt, Olga Metz, A. Franielczyk, Marliese Spies, Christa Weisenbach, Eigentümergemeinschaft Schillerstr. 11, Frau Wagner und Friedrich Fischer.