Ilvesheim

Ilvesheim Studierende der Popakademie in der Vetter-Stiftung

Jazzmusik für drei Generationen

Archivartikel

Vor über 100 Zuhörern zeigten Studierende der Popakademie Mannheim im Skulpturengarten an der Goethestraße ihr musikalisches Können. Und wie kam es dazu?

Professor Dr. Peter Frankenberg, Vorsitzender der Heinrich-Vetter-Stiftung, erklärte, dass die Popakademie zu jenen Einrichtungen gehört, die von der Stiftung unterstützt werden. Und so gebe es bei mancher Institution den Wunsch, sich

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2293 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00