Ilvesheim

Ilvesheim Jugendliche greifen 21-Jährigen mit Fäusten an

Jungen Mann verprügelt

Auf dem Weg nach Hause ist ein 21-jähriger Mann in Ilvesheim von mehreren Jugendlichen verprügelt worden. Wie die Polizei gestern mitteilte, war er am frühen Sonntagmorgen zu Fuß unterwegs von Mannheim-Seckenheim nach Ladenburg, als er um 5.50 Uhr an einer Freizeitanlage in Ilvesheim vorbeilief. Drei bis vier Unbekannte, die sich zu dem Zeitpunkt auf dem Spielplatz aufhielten, beleidigten den 21-Jährigen und schlugen ihn mit Faustschlägen nieder. Selbst, als der Angegriffene bereits am Boden lag, traten und schlugen die Täter weiter auf ihn ein. Nachdem die Schläger schließlich von ihm abgelassen hatten ließen, konnte sich der 21-Jährige selbstständig nach Hause begeben und erstattete gleich darauf Strafanzeige bei der Polizei.

Die männlichen Täter sollen zwischen 18 und 21 Jahre alt und zum Tatzeitpunkt dunkel gekleidet gewesen sein. Zwei trugen schwarze Mützen. Möglicherweise sind die Unbekannten albanischer oder türkischer Herkunft. Zeugen, werden gebeten, sich unter 06203/ 93050 an das Revier in Ladenburg zu wenden. pol