Ilvesheim

Ilvesheim Bürger können bald an bestimmten öffentlichen Plätzen im Netz surfen / Projekt wird vollständig von der Europäischen Union gefördert

Kostenloses Internet in der Gemeinde

Archivartikel

Es fehlen nur noch wenige Handgriffe: In einigen Tagen wird es in Ilvesheim an bestimmten Plätzen frei zugängliches, kostenloses und vor allem kabelloses Internet (WLAN) geben. „Wir rechnen damit, die Technik Ende dieser oder Anfang kommender Woche freischalten zu können“, sagt Hauptamtsleiter Marc Schneider im Gespräch mit dieser Redaktion. Wenn in den kommenden Tagen alles funktioniert,

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3843 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00