Ilvesheim

Ilvesheim Fachmann des Regierungspräsidiums spricht über Gemeindebibliothek / Bisher ohne Online-Katalog

Nachholbedarf in der Bücherei

Archivartikel

„Bibliotheken rechnen sich nicht, aber zahlen sich aus.“ Diesen Satz hatte Peter Heissenberger neben jedes der Bilder geschrieben, das er bei seiner Präsentation verwendete. Der Bibliothekar sprach am Donnerstagabend vor dem Verwaltungsausschuss des Ilvesheimer Gemeinderats. Als Leiter der Fachstelle für das öffentliche Bibliothekswesen am Regierungspräsidium Karlsruhe zeigte er den

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2359 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00