Ilvesheim

Ilvesheim Technischer Ausschuss tagt am Mittwoch

Radweg und Lärmplan

Archivartikel

Die Radschnellverbindung Heidelberg-Mannheim wird auch über Ilvesheimer Gemarkung führen. So viel steht fest. Die Wegführung ist in einer Vorzugsvariante berücksichtigt. Die Detailplanung muss aber noch folgen. Das heißt, die Wege sind noch nicht in Stein gemeißelt. Sie werden nach dem Beteiligungsprozess feststehen. Der Technische Ausschuss (TA) der Gemeinde Ilvesheim wird am Mittwoch, 11. September, über das Projekt in Kenntnis gesetzt. Die Sitzung im Rathaus beginnt um 19 Uhr.

Treffpunkt Siemensstraße

Aber auch im Freien kann sich der Bürger über das Projekt informieren. Das Regierungspräsidium Karlsruhe gibt entlang dem derzeitigen Trassenverlauf in Mannheim, Ladenburg, Edingen-Neckarhausen, Heidelberg-Wieblingen und eben auch in Ilvesheim Auskünfte. Am Dienstag, 17. September, sind die Gemeinde Ilvesheim und die Stadt Ladenburg dran. An der Wendeplatte Siemensstraße startet die Vor-Ort-Begehung um 16 Uhr. Nach einem allgemeinen Überblick wird die Vorzugstrasse auf dem Fahrrad in Richtung Westen erkundet.

Thema im TA ist ferner der Lärmaktionsplan. Bürger haben in der Sitzung am Mittwoch die Möglichkeit, Anmerkungen zu den Maßnahmen zu machen. neu