Ilvesheim

Ilvesheim Doghouse Roses eröffnen die Reihe Kultur im Dunkeln

Schotten spielen Folk

Bei der beliebten Reihe Kultur im Dunkeln gibt es wieder reizvolle Veranstaltungen im Schwarzen Salon. Wie bereits berichtet, steht die mittlerweile 13. Auflage des Spektakels in der Schloss-Schule. Der Kartenvorverkauf für die sieben Events von September bis März hat begonnen.

Den Auftakt macht am Donnerstag, 28. September, die Gruppe Doghouse Roses aus Schottland. "Jahrelang haben wir darauf gewartet, das Duo hier bei uns im Schwarzen Salon begrüßen zu dürfen", freut sich Koordinator Gunter Bratzel von der Schloss-Schule. Paul Tasker und Iona Macdonald präsentieren eine einzigartige Mischung aus britischem Folk und Americana Rock. Der Zuhörer kann sich erfreuen an Paul Taskers filigranem Gitarrenspiel und Iona Macdonalds wunderbarer Stimme. Das Duo stellt in kompletter Dunkelheit sein drittes Studioalbum vor. neu