Ilvesheim

Ilvesheim Lehrerin stiftet Geld aus Yogakurs

Spende für ärmere Mitbürger

Archivartikel

„Geben und damit Gutes tun, ist etwas Wunderbares“, sagte Yogalehrerin Manuela Förg, als sie ihre Spende für Bedürftige an Ilvesheims Sozialarbeiterin Elke Urbanski übergab. 620 Euro hatten die Teilnehmer von Förgs Yogakurs im August im Park der Heinrich-Vetter-Stiftung freiwillig dafür gegeben. Seit über 20 Jahren wohnt Manuela Förg in Ilvesheim und schätzt die Gemeinde. Zum zweiten Mal hatte

...

Sie sehen 22% der insgesamt 1865 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00