Ilvesheim

Ilvesheim Kindergarten St. Josef bei Vogelfreunden

Stockbrot gebacken

Archivartikel

Der katholische Kindergarten St. Josef Ilvesheim besuchte vor wenigen Wochen unter der Leitung von Diana Heberle-Schäfer und Christiane Böttcher das Gelände des Vereins für Vogelfreunde. Zum Abschluss der Waldprojekt-Tage des Kindergartens luden die Vogelfreunde jetzt zum Stockbrotbacken ein. Helmut Stroh, Wolfgang Spietzack und Rolf Soyez begrüßten die gutgelaunten kleinen Besucher, die dieses Mal sogar ihre Eltern und teilweise auch Oma und Opa mitgebracht hatten.

Wolfgang Spietzack war fürs Stockbrotbacken zuständig. Bereits eine Stunde vorher hatte er begonnen, die Feuerstelle einzurichten und abzusichern sowie den Teig vorzubereiten. Sowohl die Kinder als auch die Eltern hatten viel Spaß und sich bei herrlichem Wetter um das Feuer gesetzt, um ihre Brote zu rösten. Am Teich wartete Helmut Stroh auf seinen Einsatz. Mit einem Fangnetz fischte er zur Freude aller viele Kaulquappen aus dem Wasser.

Frösche hatten es sich auf den großen Blättern der Seerosen gemütlich gemacht und ließen sich sonnen. Zudem drehten bunte Libellen ihre Runden über dem Teich, wo auch Rolf Soyez stets ein Auge auf die Kinder hatte. red