Ilvesheim

Ilvesheim Vertreter von Vereinen, Organisationen sowie Parteien erarbeiten Konzept für bessere Beteiligung der Jugend

Stolpersteine und freies Surfen

Archivartikel

„Wir wollen unsere Blauäugigkeit aufgeben und die Probleme der Jugend hören.“ Mit diesem Statement brachte der stellvertretende Bürgermeister Günter Tschitschke jetzt das grundlegende Gesprächsthema der Jugendvertreterversammlung auf den Punkt. Ein Meinungsbild der Jugend einholen – das ist das zentrale Ziel der Runde aus 16 Teilnehmern.

Darunter sind Vertreter der Jugendfeuerwehr, der

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4050 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00