Ilvesheim

Ilvesheim Insel-Kerwe am 25. August mit Live-Musik auf der Bühne vor dem Rathaus

T-Band heizt Gästen ein

In Ilvesheim wird von Donnerstag bis Dienstag, 22. bis 27. August, die Schlossstraße gesperrt. Untrügliches Zeichen dafür, dass die Kerwe gefeiert wird. Denn wenn sich von Freitag bis Montag die Karussells und die Plattenteller der DJs drehen und die Schoppen kreisen, dann haben hier parkende Autos keinen Platz – geschweige denn die rollenden. Dann umfahren die Fahrzeuge die Insel, denn Gas wird an den Ständen der Vereine gegeben. Und das nahezu emissionsfrei, aber nicht mit angezogener Handbremse und schon gar nicht leise. Die Bewegung zwischen den einzelnen Ständen erfolgt ausschließlich zu Fuß.

Am Freitag geht die Party um 18 Uhr offiziell los. Auf dem Chécy-Platz heizen die Newwlfezza mit ihren schmissigen Rhythmen den Besuchern ein. Der Karnevalverein Insulana Ilvesheim fährt mit der Kerwe-Gretel vor. Die Kerwe-Burschen vom KVI werden das Sinnbild der Fröhlichkeit hoch oben an der Rathausfassade positionieren. Mal sehen, wie lange sie hier bleibt. Bekanntlich mischt sich die Gretel gerne unter das feiernde Volk und verlässt deshalb ihren Hochsitz. Wobei ihr meist zahlreiche Helfer aus den verschiedensten gesellschaftlichen Bereichen zur Seite stehen.

Wenn die Reden gesprochen und Gockel, Gans sowie Quetschekuchen glückliche Gewinner gefunden haben, dann empfangen die Vereine die festfreudigen Gäste. Da laden die Miniaturgolfer auf den Parkplatz gegenüber der Rose zum Verweilen ein. Hamburger werden frisch zubereitet und Bier gezapft. Bei der Freiwilligen Feuerwehr auf dem Chécy-Platz ist Party mit DJ Bentzinger angesagt. Meterweise wird wieder Kölsch angeboten. Die Platten werden am Freitag, Samstag und Montag aufgelegt, ebenso wie bei der Spielvereinigung Ilvesheim auf dem Parkplatz der Schloss-Apotheke. DJ Oehli wird hier für Stimmung sorgen. Die Sportler mixen unterdessen die angesagten Getränke in der Bar.

Gegenüber bringt sich ein großer Foodtruck (Imbisswagen) in Stellung, um die hungrigen Gäste zu versorgen. Neben der Sparkasse Rhein-Neckar Nord, in der Einfahrt des Lagers von Getränke Wagner, hat sich der MGV Aurelia Ilvesheim wieder positioniert. Auf dem Parkplatz gegenüber der Bäckerei Zorn öffnet der Karnevalverein Insulana sein Zelt. Mit traditionellen Speisen verwöhnen die Fasnachter ihre Besucher. In diesem Bereich bietet der Partnerschaftsverein Ilvesheim-Chécy (PIC) Flammkuchen und andere Köstlichkeiten aus Frankreich an. Mit von der Partie ist auch die DLRG. Schausteller runden mit Süßigkeiten das Angebot ab. Zudem bitten sie zu Fahrten in Karussells oder im Autoskooter.

Der Sonntag wurde aufgewertet. Die Vereine planen die verschiedensten Aktionen. Unter anderem lädt die Ilvesheimer Arbeiterwohlfahrt zum 100. Jubiläum des Bundesverbandes Kinder auf eine Hüpfburg ein. Mit einer Laufkarte können die Kleinen die verschiedensten Stationen abklappern und sich bespaßen lassen. Stempel werden in die Karte gedrückt, dafür gibt es später Präsente. Auf einer Bühne vor dem Rathaus präsentieren sich von 12 bis 15 Uhr der Musikverein Friedrichsfeld und ab 19 bis 22 Uhr die T-Band aus Schriesheim. Live-Musik bei der Kerwe gab es zwar schon einmal vor langer Zeit, doch alltäglich ist das Erlebnis hier nicht. Traditionell hingegen ist die Verbrennung der Kerwe-Gretel am Montag gegen 21 Uhr samt Rede des Kerwe-Pfarrers und abschließendem Feuerwerk.