Ilvesheim

Ilvesheim Der Förderverein Freibad lehnt das Kombibad ab / DLRG und Kindergartenkinder sind Befürworter

"Unsere grüne Oase darf nicht sterben"

Archivartikel

Der Förderverein Freibad Ilvesheim (FFI) ist mit dem Beschluss der Ratsmehrheit nicht zufrieden und führt Argumente gegen das Kombibad an. Der Verein bedauert, dass man keine Chance zum Schwimmen und Aquajoggen im Freien hätte. Deshalb fordert die Gruppe: "Unsere grüne Oase darf nicht sterben!" Zudem fordern die Freibadförderer eine Bürgerbefragung. Die Zukunftswerkstätten stellten nicht die

...

Sie sehen 28% der insgesamt 1472 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema