Ilvesheim

Neckar-Bergstraße Radarfalle überprüft Tempo 30 in verschiedenen Kommunen / „Kein Bußgeld ohne verwertbares Beweismittel“

Verwirrung um schwarzes Blitzer-Foto

Archivartikel

Es ist eines der weniger erfreulichen Bilder – und stets verbunden mit der Aufforderung, ein Bußgeld zu bezahlen. Die Rede ist von einem Blitzerfoto. Wer zu schnell gefahren ist, muss (manchmal sogar tief) in die Tasche greifen. In den vergangenen Wochen haben zahlreiche Menschen im Rhein-Neckar-Kreis Post mit dieser Nachricht bekommen. Grund dafür ist eine sogenannte semi-mobile Messstation,

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3609 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00