Ilvesheim

Ilvesheim

Vortrag; über Vorsorge

Archivartikel

Über die Möglichkeiten der selbstbestimmten Vorsorge in Form einer Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung oder Patientenverfügung können sich Interessierte in Ilvesheim informieren. Die kfd Ilvesheim bietet mit der Betreuungsbehörde im Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis am Mittwoch, 5. Juni, um 18:30 Uhr im katholischen Gemeindehaus St. Peter, Pfarrstraße 1 b, eine Informationsveranstaltung an. Fragen rund um Vorsorgeverfügungen werden von der Betreuungsbehörde beantwortet. Der Veranstalter bittet um Anmeldung unter der Telefonnummer 06221 522-2170 oder per Mail an nicole.falk@rhein-neckar-kreis.de. Der Eintritt ist frei. red