Ilvesheim

Ilvesheim Aurelia-Laienschauspielgruppe spielt die Komödie "Quartett im Doppelbett"

Wo man sich bettet . . .

Archivartikel

Morgen, 24. März, hebt sich der Vorhang. Auf der Bühne der Ilvesheimer Mehrzweckhalle steht dann wieder die Laienschauspielgruppe des MGV Aurelia Ilvesheim. Das theatererprobte Ensemble startet um 19 Uhr seine insgesamt vier Theaterabende. Aufgeführt wird in diesem Jahr das Lustspiel "Quartett im Doppelbett". Der Dreiakter aus der Feder von Wilfried Reinehr verspricht viel Kurzweil und beste

...
Sie sehen 26% der insgesamt 1536 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00