Ilvesheim

Ilvesheim Historiker Markus Enzenauer referiert am Donnerstag über die Entwicklung der Gemeinde im 19. Jahrhundert / Dokumente erzählen kuriose Geschichten

Zeugnisse einer anderen Zeit

Archivartikel

Einige Striche, ein paar Schattierungen – mehr nicht. Mit einfachen Mitteln hat Stephan von Stengel im ausgehenden 18. Jahrhundert seine Zeichnung von Ilvesheim angefertigt. Und doch: Sein Bild ist eines der bedeutendsten Dokumente der Ortsgeschichte. Denn eine ältere bildliche Darstellung der Gemeinde ist bisher nicht bekannt.

Für den Historiker Markus Enzenauer, der im Mannheimer

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3415 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00