Ilvesheim

Zweitklässler stehen für die Neuen Spalier

Ilvesheim.84 Kinder hat die Friedich-Ebert Schule in Ilvesheim zur Einschulungsfeier begrüßt. Rektorin Monika Maier und Bürgermeister Andreas Metz hießen die Schulanfänger herzlich willkommen. Die Zweitklässler hatten ein kleines Programm vorbereitet und neben einem Mitmachlied auch zum Thema Schule selbst gedichtet. Im Anschluss an die Feierlichkeiten standen alle Klassen für die Schulanfänger auf ihrem ersten Gang in das jeweilige Klassenzimmer Spalier. Während die Kinder dort ihre erste Schulstunde verbrachten, wurden die Familien von den Eltern der Zweitklässler verköstigt. Text und BILD: Kohl)