Innenstadt / Jungbusch

Jungbusch: Künstler und Kreative locken mit abwechslungsreichem Programm / Rund 12 000 Besucher melden die Veranstalter

1.384467

Archivartikel

Bernhard Haas

Mal hell und feurig, mal schrill und skurril, mal laut und poppig, mal besinnlich und leise: Der Jungbusch zeigt bei der sechsten Auflage des Nachtwandels einmal mehr alle Facetten, die in dem ehemaligen Hafenviertel stecken, in dem Menschen aus 80 Nationen vereint leben. Künstler und Kulturschaffende bieten den Besuchern Einblicke in ihr Werken und

...
Sie sehen 10% der insgesamt 3962 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00