Innenstadt / Jungbusch

Innenstadt Vortrag über Schicksal der Mannheimer Sinti & Roma im Haus RomnoKher in B 7 / Kritik am Standort des Mahnmals in E 4

Auf der Suche nach einem Platz

Archivartikel

Es ging eigentlich um die Vergangenheit, um die Spurensuche in dunkler NS-Zeit, aber dann warf doch auch die Gegenwart ihre Schlagschatten bei der lebhaften Diskussion im Kulturhaus RomnoKher B 7, 16, wo der Marburger Historiker und Politologe Dr. Udo Engbring-Romang einen Vortrag über die Verfolgung und Deportation der Mannheimer Sinti und Roma hielt und dabei einzelne Kapitel aus seinem Buch

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3782 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00