Innenstadt / Jungbusch

Innenstadt

Benefizkonzert für Flüchtlinge

Archivartikel

Um auf die Lage in den griechischen Flüchtlingscamps aufmerksam zu machen, rufen Save-Me-Mannheim, das Diakonische Werk und Mannheim sagt Ja! zur Solidarität und humanitärer Hilfe auf. Eine Spendenaktion soll dazu beitragen, die Situation der dortigen Geflüchteten zu verbessern.

Zum Auftakt der Spendenaktion machen sich auch Mannheimer Kulturschaffende für das Anliegen stark. Am Samstag, 13. Oktober, kommen sie zu einem Benefizkonzert im Eintanzhaus der Trinitatiskirche (G 4,4) zusammen. Mit dabei sind ab 19 Uhr unter anderem Silke Hauck, Bernd Köhler, Ali Insan, Arnim Töpel und weitere Künstler. Dabei gibt es auch Informationen über die Lage in den Camps. scho