Innenstadt / Jungbusch

Innenstadt

Bergmann-Roman wird vorgestellt

Archivartikel

"Der Mann, der aus den Quadraten fiel" heißt das neue Buch von Rolf Bergmann, in dem nach dem "Mann mit der Plastiktasche", dem Buch über den Bürger Kolb, und dem Taxi-Roman "422" wieder die Quadratestadt als Handlungsort im Mittelpunkt steht. Die Lesung findet am Samstag, 28. März, 19 Uhr, in der "Goldenen Gans" statt, selbst ein Schauplatz im Roman. Rolf Bergmann, 1942 in Dresden geboren und

...
Sie sehen 54% der insgesamt 753 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00