Innenstadt / Jungbusch

Jungbusch Ausstellung „Maikäfer flieg ...“ im Laboratorio 17 eröffnet

Briefe von Tante Lili zur Rohr-Flöte

Archivartikel

An drei verschiedenen Orten ist zurzeit die Ausstellung „Maikäfer flieg ...“ im Jungbusch zu sehen – ein Gemeinschaftsprojekt der Künstler Sophie Sanitvongs, Lisa Massetti und Mehmet Ungan.

Da ist zum einen Port 25, der Raum für Gegenwartskunst in der Hafenstraße. Hier werden vor allem Schwarz-Weiß-Diaaufnahmen von der Zerstörung Mannheims im Zweiten Weltkrieg gezeigt. In einem

...

Sie sehen 13% der insgesamt 2965 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00