Innenstadt / Jungbusch

Serie "AnGrenzen" (Teil 8) Beim Rundgang zu Hauseingängen in der Innenstadt hat Architekt Johannes Striffler auch die Barrierefreiheit im Blick

Ein Spiegel der Zeiten und Vorlieben

Archivartikel

Repräsentativ oder sachlich, einladend oder eher abgrenzend, zurückgesetzt mit einem Vorplatz oder direkt angrenzend an den Gehweg: Die Hauseingänge in der Mannheimer Innenstadt sind nicht nur ein Spiegel der Zeit, in der sie gebaut wurden, sondern auch der Vorlieben und Bedürfnisse ihrer jeweiligen Besitzer.

Eingänge prägen den ersten Eindruck der Menschen, die über die Schwelle das

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4478 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00