Innenstadt / Jungbusch

Mitte Abteilungsleiterin Sigrid Kemptner verabschiedet

„Engel“ der Caritas

Archivartikel

35 Jahre lang hat sich Abteilungsleiterin Sigrid Kemptner beim Caritasverband für die Menschen in der Stadt eingesetzt – jetzt hat der Verband sie festlich in den Ruhestand verabschiedet. In ihrer Verantwortung lagen die Bereiche Migration und Flüchtlinge, Quartierarbeit, der Sozial- und Migrationsdienst, die Soziale Beratung für Schuldner und die Gemeinde-Caritas. Mehr als 100 Kollegen und Weggefährten kamen zum Gottesdienst in die Spitalkirche und zum Empfang im Haus der Caritas. „Sie haben Lebensfreude verbreitet, auch bei Menschen, die dazu wenig Grund haben. Sie haben Mut gemacht und Hoffnung gegeben“, sagte Dekan Karl Jung: „Das war für Sie nicht nur ein Job. Sie waren und sind ein echter Engel der Caritas.“ Kemptner dankte dem Vorstand und den Mitarbeitern.