Innenstadt / Jungbusch

Innenstadt Professor Gerald Lembke spricht über Digitalisierung im Unterricht am Ursulinen-Gymnasium

„Es ist nicht alles gut, was digital ist“

Archivartikel

Wird Bildung automatisch besser mit dem Einsatz digitaler Medien? „Nein“, sagt Professor Gerald Lembke bei seinem Vortrag über Digitalisierung am Ursulinen-Gymnasium Mannheim. Auf Einladung der Schulleitung und des Elternbeirats fanden sich zahlreich Eltern, Schülerinnern und Schüler und Lehrer zu einem runden Tisch zusammen.

Neue Technologien beeinflussen alle Aspekte unserer

...

Sie sehen 8% der insgesamt 4962 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00