Innenstadt / Jungbusch

Jungbusch Trio Autochrom bei Jazz im Busch im Laboratorio17 / Veranstalter erhält Auszeichnung

Fernab leichter Musik

Archivartikel

Die Wände und Böden im Laboratorio17 sind unverputzt. Stromkabel hängen aus der Decke. Doch die gröbsten Schäden eines Wasserschadens sind behoben – weshalb dort wieder die Konzertreihe „Jazz im Busch“ stattfinden kann. In den vergangenen Monaten mussten die Konzerte auf benachbarte Spielstätten ausweichen. „Ich bin das erste Mal in Mannheim. Das war echtes Glück, dass wir auf dem Weg von

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3083 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00