Innenstadt / Jungbusch

Innenstadt/Jungbusch Arbeiten in der Hafenstraße 66 gehen erst im Sommer weiter / Städtische Wohnungsbaugesellschaft erwirbt ehemaligen Waschsalon in G 7

GBG-Projekt verzögert sich

Archivartikel

Eigentlich war alles gut vorbereitet, im Frühjahr sollte auf dem Grundstück in der Hafenstraße 66 gebaut werden. Doch nun ist das Projekt der Mannheimer Wohnungsbaugesellschaft GBG ins Stocken geraten, weil die beauftragte Rohbaufirma von ihrem Auftrag zurückgetreten ist. „Der Beginn verzögert sich damit um drei bis vier Monate“, sagt GBG-Bauleiter Gregor Kiefer dieser Zeitung. Anstelle der

...

Sie sehen 20% der insgesamt 2085 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00