Innenstadt / Jungbusch

Innenstadt Auf der Baustelle im Quadrat B 6 haben Archäologen Reste der Festungsmauer ausgegraben

Geschichte zum Anfassen

Archivartikel

Bei Vorarbeiten zur Neubebauung des Quadrats B 6 haben die Archäologen der Abteilung archäologische Denkmalpflege und Sammlungen der Reiss- Engelhorn Museen Mannheim (rem) Reste der Festungsmauer der Stadt aus dem 18. Jahrhundert freigelegt. Nach Abriss des ehemaligen Polizeipostens will das Amt für Vermögen und Bau Baden Württemberg auf dem Gelände einen Neubau des Leibniz-Instituts für

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4033 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00