Innenstadt / Jungbusch

Innenstadt Schüler der Eberhard-Gothein-Schule werben für Erinnerung und Menschlichkeit am Mahnmal in R 1,12

Geschichtsunterricht auf der Straße

Archivartikel

Am Gesundheitsamt der Stadt in R 1, 12 erinnert das Mahnmal zum Gedenken an die Opfer von Zwangssterilisationen im Nationalsozialismus an die Verbrechen des bedrückendsten Kapitels deutscher Geschichte. An dem Standort in der Passage hin zum Marktplatz gehen tagtäglich viele Menschen vorbei, ohne die Bedeutung zu kennen. Im Rahmen der Patenschaft, welche die Eberhard-Gothein-Schule gemeinsam

...
Sie sehen 16% der insgesamt 2535 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00