Innenstadt / Jungbusch

Innenstadt: Jede Menge Ärger rund um die Baustellen am Hauptbahnhof / Händler sauer auf die Stadt

Kaufleute klagen über dramatische Umsatzverluste

Archivartikel

Bernhard Haas

Den Einzel- und Markthändlern am Willy-Brandt-Platz rund um den Hauptbahnhof kommt langsam aber sicher die "Galle hoch", wie es Apotheker Ralf Busch als Vorsitzender der Interessengemeinschaft Bahnhofsvorplatz für die Geschäftsleute formuliert. Alle sind sauer und beklagen jetzt in einem offenen Brief an die Stadtverwaltung Einbußen bis zu 50 Prozent ihres normalen

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3256 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00