Innenstadt / Jungbusch

Innenstadt Spende an Begegnungsstätte übergeben

Kinder stark machen

Archivartikel

„Wir machen Mannheimer Kinder stark“ – so lautet das Motto des Lions Club Mannheim Rhein Neckar, der sich seit Jahren für die Förderung und Unterstützung von Kindern und Jugendlichen aus Mannheim einsetzt. Nun beteiligte sich der Verein mit einer Spendenübergabe an die „Begegnungsstätte Westliche Unterstadt“. Rund 30 Besucher aller Altersklassen waren im Café Filsbach versammelt, um gemeinsam die Spendenaktion zu feiern und Musikinstrumente und Spiele im Wert von rund 2600 Euro von Vereinspräsident Patrick Thilmann entgegenzunehmen.

Fördern durch Musik

Bereits zum fünften Mal in Folge hat sich der Verein zur finanziellen Unterstützung von sozialen Projekten in der offenen Kinder- und Jugendarbeit eingesetzt. Besonders wichtig ist hierbei die Förderung von jungen Menschen durch Musik und Spiel. „Es geht um Begegnen, Zusammensein, Vorurteile abzubauen und aufgeschlossen zu sein. Musik und Gemeinschaftspiele ermöglichen genau das“, berichtete Heike Grönert, die Geschäftsführerin der Begegnungsstätte. Das Café Filsbach ist ein Jugendtreff der Begegnungsstätte Westliche Unterstadt, das junge Menschen unterstützt.

Junge Talente

Unter den gespendeten Instrumenten und Spielen war unter anderem auch ein Keyboard, das sofort bei der Spendenfeier eingeweiht wurde: Die 17-jährige Hope Jamaika Dörfer bezauberte das Publikum mit der „Mondscheinsonate“ von Beethoven und erntete dafür kräftigen Applaus. „Musik macht einfach Spaß und ist mir sehr wichtig“, erzählt sie nach ihrem Auftritt. Seit sieben Monaten nimmt sie bereits Klavierunterricht und besucht den Jugendtreff seit einiger Zeit.

Neben diesem Ereignis feierte Begegnungsstätte außerdem ihr 40-jähriges Bestehen. So können die Mitarbeiter stolz auf eine jahrelange erfolgreiche Kinder – und Jugendarbeit und eine ereignisreiche Zeit zurückblicken. „Sprache spielt bei den gemeinsamen Spielen eine untergeordnete Rolle. Bei Musik ist das ähnlich“, fügt Grönert hinzu. Mit diesem Konzept, neuen Musikinstrumenten und Spielen kann der Verein nun weiterhin einer gelingenden Arbeit entgegensehen. fre