Innenstadt / Jungbusch

Innenstadt/Neckarstadt: Laternenumzüge und Gottesdienste am 10. und 11. November

Kinder ziehen mit St. Martin durch die Stadt

Archivartikel

Mit Gottesdiensten, Laternenumzügen und Martinsspielen erinnern Mannheimer Pfarrgemeinden und Kindergärten am 10. und 11. November an den heiligen Martin, der durch das Teilen seines Mantels mit einem Bettler zum Symbol der Nächstenliebe geworden ist.

Bereits am Dienstag, 10. November, gibt es um 17 Uhr einen Martinsumzug, den die Altrheinmusikanten begleiten. Er startet an der

...
Sie sehen 25% der insgesamt 1544 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00