Innenstadt / Jungbusch

Jungbusch: Honorarkräfte sollen künftig zwischen Behörden und Migranten vermitteln

Kulturdolmetscher helfen Missverständnisse vermeiden

Archivartikel

Im Oktober startet der Mannheimer Caritasverband ein neues Projekt zur Integration: "Kulturdolmetscher" werden dann ausgebildet und fortan ihren Dienst tun. Dr. Orietta Angelucci von Bogdandy, zuständige Projektverantwortliche, erklärt, worum es geht: "Wir möchten Mannheimer mit eigenem Migrationshintergrund so weit qualifizieren, dass sie als Vermittler zwischen Zugewanderten und der hiesigen

...
Sie sehen 21% der insgesamt 1969 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00