Innenstadt / Jungbusch

Innenstadt

Vortrag über Schmutz im Meer

Wie kann man im alltäglichen Leben etwas dazu beitragen, die Meere vor Schmutz zu schützen? Getrieben von dieser Frage reiste Umweltschützerin Tharaka Sriram ein Jahr lang um die Welt, um den Zustand des Meeres mit eigenen Augen zu sehen. In einem Vortrag befasst sie sich mit der Überfischung, der Umweltverschmutzung durch Plastik und der Erdölforderung. Ihre Erlebnisse präsentiert die Mannheimerin am Dienstag, 14. Mai, in der Stadtbibliothek um 19 Uhr. Dabei bezieht sie sich auf Gespräche mit Ministern, Aktivisten, Einwohnern und spricht zusätzlich über eigene Erfahrungen. Der Eintritt ist frei.