Innenstadt / Jungbusch

Innenstadt Erzählcafé soll Bewohner ins Gespräch bringen

Wandel in der Westlichen Unterstadt erleben

Archivartikel

Es war einmal ein Mietshaus in den S-Quadraten – nach dem Krieg recht schnell hochgezogen, wie beinahe alle Häuser in den Quadraten, die ja fast vollständig während des Zweiten Weltkrieges zerstört worden waren. Es zeichnete sich durch einen seltenen Hinterhof aus, denn er war in all den Jahren grün geblieben. Im Sommer saßen die Bewohner des Hauses gerne am Abend an einem alten Holztisch

...
Sie sehen 21% der insgesamt 1963 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00